sedus netwin – individuell konfigurierbar im Büro-Ideen webshop

Sedus netwin Drehstuhl nw-100

bei Stiftung Warentest Heft 5/2007 war sedus netwin Testsieger in seiner Klasse auch wgen seiner Besonderheiten: Rückenlehnen-Anlehndruck einstellbar, Lordosenstütze höhenverstellbar, in drei Positionen arretierbar.

Die vielen Optionen sind ganz leicht auswählbar in der Tabelle auf der Artikelseite im Büro-Goertz / Büro-Ideen webshop – z.B.:

sedus netwin nw-100_2203_110_3314_M3W_F68035 bei Büro-Goertz Darmstadt und www.buero-ideen.de
sedus netwin

Rollen-Fünffuß Kunststoff schwarz oder Aluminiumfuß in schwarz, alufarbig oder poliert , Similarmechanik mit Federkraft-Schnellverstellung, Gasfederhöhenverstellung, Grundmodell ohne Armlehnen oder mit Basisarmlehnen höheneinstellbar oder mit 4-D-Armlehnen mit Softtouchauflagen , Rückenlehne atmungsaktive Doppel-Membran in verschiedenen Farben, immer mit Lordosenstütze, Sitztiefenverstellung Schiebesitz 60 mm Verstellbereich für besonders lange Beine normale Beine, kürzere Oberschenkel.

Bei netwin sitzt einfach alles – das Design, die Verarbeitung, die Ergonomie. Und das zu einem Preis der den Enstieg in die Sedus Sitzklasse leicht macht. So leicht kann netwin für Wechselarbeitsplätze individuell eingestellt werden:

  • Mit nur einer Hand sofort auf das indiviuelle Nutzergewicht einstellbar
  • Doppelmembran sogt für perfekte Druckverteilung beim Anlehnen, sie ist knitterfrei und pflegeleicht, optimales Rückstellverhalten durch Memory-Effekt.
  • Vorwölbung der Lordosenstütze immer in richtiger Position durch integrierte, verstellbare Lordosenstütze (70mm höhenverstellbar)
  • Sitzfläche anatomisch geformt mt weich abgerundeter Sitzvorderkante gegen Blutstau
  • Höhenverstellung mit mechanischer Tiefenfederung – Volle Abfederung des Körpergewichts auch in unterster Sitzposition, keine Wirbelsäulenstauchung
  • Höhenverstelbare Armlehnen und 4D- Armlehnen – Optimale Abstützung der Unterarme; gegen Verspannungen in der Schulter- und Armmuskulatur, Einstellbare Höhe, Breite, Tiefe. Ohne Armlehnen geht natürlich auch – wenngleich Armlehnen aus ergonomischer Sicht immer empfohlen werden.

 Volle Stoffauswahl:  Sie haben bei uns die volle Auswahl Stoffe. Wählen Sie Ihren Stoff aus der Musterkarte (s. Download). Geben Sie die Nummer dann im Kommentarfeld ein. Oder senden Sie einfach separat eine E-Mail in der Sie uns die Stoffnummer nennen. Bei den Artikel-Details der Bestellung klicken Sie einfach nur die Stoffgruppe an zu der Ihr gewählter Stoff gehört. Die erste Ziffer der Stoffnummer gibt an zu welcher Stoffpreisgruppe der jeweilige Stoff gehört. Die Stoffmusterkarte können Sie als PDF downloaden und anschauen oder ausdrucken.

Sedus-Stoffmusterkarte gedruckt Download kostenlos als PDF-Datei ca. 2,5MB