Monatsarchiv für Dezember 2010

Quality Office–Leitlinie wurde überarbeitet

Donnerstag, den 9. Dezember 2010
baua_-_arbeitswelt_im_wandel.pdf  BAuA – Arbeitswelt im Wandel (Ausgabe 2010)

Quality Office–Leitlinie wurde überarbeitet  


Die „Quality Office Leitlinie – Qualitätskriterien für Büro-Arbeitsplätze“ wurde vom bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel im Sommer 2010 aktualisiert und zur Orgatec 2010 vorgestellt. Die Mitherausgeber sind – wie schon 2006 – die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) sowie das Deutsche Netzwerk Büro.
 

 

 

Quality Office – vom Produkt zu Service und Beratung

Hochwertige Büromöbel können das Quality Office Label bekommen, wenn alle Prüfbedingungen erfüllt sind. Rund 500 Produkte vorwiegend deutscher Hersteller wurden bereits zertifiziert.Dass „gute“ Möbel auf Dauer auch nur bei „guten“ Händler verkauft werden sollen, liegt nahe. Schon 2006 gab es einen ersten Vorschlag für die Zertifizierung des Fachhandels, der jedoch nicht praktikabel erschien.

Klar, daß die mesiten Produkte die Sie bei Büro-Goertz in Darmstadt finden den Quality-Office Kritereien entsprechen und das Gütesiegel haben.

Deshalb werden jetzt die Arbeiten an einer Zertifizierung für Berater, Planer und Büroeinrichter, also den eigentlichen handelnden Personen, aufgenommen. Eine Prüfung soll die anfängliche Qualifizierung der Personen feststellen. Ein Informations- und Ausbildungssystem wird danach den Erhalt und Ausbau des schnell vergänglichen Wissens ermöglichen. Dazu werden die Herausgeber jedoch nicht die Weiterbildung in der Branche neu erfinden, sondern die bestehenden Angebote genau unter die Lupe nehmen und als Bausteine im Bildungssystem anerkennen.