Monatsarchiv für November 2011

Altweibersommer – Mäntel – Jacken – Garderoben chic, schön, praktisch

Sonntag, den 20. November 2011

Altweibersommer

Die Kühle des frühen Morgens verlangt nun eine Jacke oder einen Mantel. Gute Zeiten für Garderoben. Elegant und funktionell müssen sie sein. Nicht im Weg stehen, aber doch dekorativ sein. Den Räumen ein gewisses Ambiente geben, aber nicht aufdringlich sein. So wie die Garderobenlinien von wallstreet: Die besonderen Ideen des designstudio greutmann-bolzern oder die verspielt-dekorativen von mamoukDESIGN.

wardrobe tower  – dank gestalterischer Reduzierung auf das Wesentliche und ihrer kubischen Silhouette lässt sich diese Garderobe beliebig aneinanderreihen – die perfekte “Kleiderskyline”. wallstreet royal – setzt sich königlich in Szene und lässt Räume erstrahlen. wardrobe chair – eine witzige Kombination von Bügelgarderobe und Sitzbank auf engstem Raum.  Für Ärzte, Physiopraxis u.ä. , einfaches Schuhe-Binden , oder einen freien Blick auf den Eingang.  

wiredress, die neue Art, Kleider aufzuhängen. wiredress macht aus Kleider-Ablagen ein Kunstobjekt.  Die Garderobe als Bild: individuell, leicht, luftig, poetisch, transluzent, reduziert, sinnlich, spielerisch. wiredress –  aus lauter Freude, mit Alltagsobjekten zu spielen.