Büroschränke – flexibel, variabel, durch einheitliches Maßraster

basic S Produktbeschreibung

Das Schranksystem basic-S von werner-works:

Büro-Schränke aus dem Programm basic S bestehen aus einzelnen Korpuselementen. Ein klar gegliedertes Ordnerhöhenraster (OH) sowie ein konsequentes Maßsystem ermöglichen vielfältige Kombinationen. Das Schrankprogramm ist auf serielle Variantenfertigung ausgelegt, um innerhalb des Systems Produktanpassungen unkompliziert durchführen zu können. Das Material- und Farbspektrum bietet attraktiven Gestaltungsspielraum.

Das Korpusschrankprogramm ist die ideale Ergänzung im Büro und im Objekt. basic S entspricht allen einschlägigen Richtlinien und Normen – Prüfnorm 4554.

Die Schrank-Korpusse werden durch eine spezielle PUR-Kunststoffschaum-Verbindung verwindungssteif verbunden. Die Korpusseiten liegen zwischen dem Oberboden und Unterboden. Rückwände sind immer als Sichtrückwände ausgebildet.

SchrankKorpuselemente lassen sich einzeln einsetzen oder zu Schrankwänden kombinieren. Mit den vielfältigen Breiten, Höhen und Verschlussarten ist basic S universell anwendbar.
Der modulare Aufbau des Programms bietet die Möglichkeit, Büroschränke aufeinander zu stapeln und dies im gleichen Höhenmaß wie durchgehend konstruierte Schränke.
Durch Einsatz von Jalousieschränken kann man eine Platzersparnis von 20% ereichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.